Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) für Kommunikation 151 views

Die NRW-Stiftung sucht für die Abteilung Kommunikation und Engagement am Dienstort Düsseldorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (m/w/d) für Kommunikation

Die unbefristete Vollzeitstelle wird nach Entgeltgruppe 10 des TV-L vergütet.

Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung unterstützt seit 1986 gemeinnützige Vereine, Verbände und Initiativen, die sich für den Naturschutz und die Heimat- und Kulturpflege in NRW einsetzen. Mehr als 3.500 Maßnahmen hat sie bisher landesweit gefördert.

Seit 1988 gibt es zudem den Förderverein NRW-Stiftung, der die Stiftungsarbeit ideell und finanziell unterstützt. Neben mehreren tausend persönlichen Mitgliedern und Familien gehören ihm auch zahlreiche Unternehmen, Städte, Kreise und Gemeinden in NRW an.

Wir bieten Ihnen ein kreatives und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld in einem leistungsorientierten Team, das landesweit Kommunikations-, Werbe-, Marketing- und Fundraisingaktivitäten der NRW-Stiftung und des Fördervereins organisiert. Wir suchen eine Persönlichkeit, die sich mit den gemeinnützigen Zielen der NRW-Stiftung stark identifiziert und unsere Themen und Inhalte mit Begeisterung, Kreativität und Professionalität kommuniziert.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitarbeit bei Konzeption, Planung und Organisation aller Maßnahmen der Öffentlichkeits- und Pressearbeit;
  • Verfassen und Redigieren von Pressemitteilungen, Pressebeiträgen und anderen Texten;
  • Redaktionelle Arbeiten für das Stiftungsmagazin, den Jahresbericht und andere Print- und Onlinemedien der NRW-Stiftung und des Fördervereins;
  • Unterstützung bei der Kontaktpflege mit allen für die Außendarstellung der NRW-Stiftung und des Fördervereins relevanten Institutionen und Medien;
  • Ausbau und Pflege von Medienkontakten;
  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Medienterminen, Pressekonferenzen und Interviews des Vorstandes und der Geschäftsführung;
  • Vorbereitung, Recherche und Schreiben von Vorträgen, Sprechvorlagen und Redenotizen;
  • Erstellung und Pflege von Presseverteilern und Monitoring der Kommunikationsarbeit.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes themennahes Studium der Fachrichtung Geistes-, Sozial-, Politik-, Kommunikations- oder Medienwissenschaften, Journalismus oder einer vergleichbaren Studienrichtung;
  • einschlägige hauptberufliche Erfahrungen im Kommunikationsbereich, z.B. als Journalistin bzw. Journalist oder als Pressereferentin bzw. Pressereferent, idealerweise im Stiftungsbereich oder im Dritten Sektor, in einer Redaktion oder Agentur. Ein abgeschlossenes Volontariat ist wünschenswert;
  • Freude am Texten sowie ausgeprägte Stilsicherheit und Formulierungsstärke mit der Fähigkeit, auch komplexe Informationen analytisch, strukturiert und zielgruppengerecht aufzubereiten;
  • eine teamorientierte Persönlichkeit sowie ein offenes und verbindliches Auftreten;
  • Begeisterungsfähigkeit, Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit;
  • Organisationstalent und eine selbständige, proaktive, zuverlässige Arbeitsweise;
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und Kreativität;
  • fundierte Erfahrungen in der Erstellung und Redaktion von Texten, von audiovisuellen Inhalten und in crossmedialer Kommunikation;
  • großes Interesse für Kultur- und Naturthemen und Identifikation mit den Zielen der NRW-Stiftung.

Was erwartet Sie:

  • eine attraktive Tätigkeit in einer renommierten Landesstiftung;
  • ein hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung;
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Stiftung, Förderverein, Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung und Wirtschaft mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten sowie der Möglichkeit zu mobilem Arbeiten;
  • eine langfristige berufliche Perspektive in einer kollegialen Arbeitsatmosphäre;
  • bedarfsorientierte Fortbildungs- und Qualifikationsmöglichkeiten;
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie;
  • eine betriebliche Altersvorsorge und Fahrgeld.

Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Motivationsschreiben, Textproben und den relevanten Zeugnissen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie bitte per E-Mail bis spätestens zum 03.10.2022 an: bewerbung@nrw-stiftung.de, Betreff: Bewerbung Kommunikation

Datenschutzinformation: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung verarbeitet Ihre Daten als verantwortliche Stelle gem. Art. 88 DSGVO i.Vm. § 26 BDSG n.F. im Rahmen des Bewerbungsverfahrens.

Ich interessiere mich für dieses Angebot

Für diesen Job bewerben
Job teilen
Hier finden Sie uns
Kontaktieren Sie uns

Über PRsonal.de

Wir sind selbst Kommunikatoren und im Austausch mit Kollegen aus Unternehmen und Agenturen der Branche. Wir konzentrieren uns auf ein Feld, das wir kennen. Und wir kuratieren besondere und empfehlenswerte Jobs in der Kommunikation.

Kontakt

PRonline Media UG
Trelleborger Str. 19
13189 Berlin

info[at]pronline.de